MENÜ

FÜR LEHRER UND SCHULEN: ERLEBNISPÄDAGOGIK UND MONTESSORI

Einführung in die Erlebnispädagogik für Lehrer und Heilpädagogen

GRUPPENDYNAMISCHE PROZESSE BEGLEITEN

GRUPPENDYNAMISCHE PROZESSE BEGLEITEN

SELBSTERFAHRUNG & ANALYSE

SELBSTERFAHRUNG & ANALYSE

TEAMAUFGABEN HANDLUNGSORIENTIERT LÖSEN

TEAMAUFGABEN HANDLUNGSORIENTIERT LÖSEN

Unser Einführungstag bietet interessierten Lehrern und Heilpädagogen einen ersten Einblick in die Erlebnispädagogik. Gerne teilen wir unsere langjährigen Erfahrungen mit Dir.

Wir stellen verschiedene bewährte Teamaufgaben aus unserem Programm vor und lassen Dich dabei in die Rolle des Schülers schlüpfen.

Nach den einzelnen Aktivitäten besprechen wir, wie Du diese Bausteine in Deine Arbeit einbringen kannst und welche Kompetenzen des Lehrplan21 deine S&S damit erlernen können.

Kursort: ZwischenRAUM, Altnau

  • Kursdauer: 1 Tag
  • Kursort: ZwischenRAUM, Altnau
  • nächster Termin: 29. September 2018, 9:00 – 17:00 Uhr
  • übernächster Termin: 24. März 2019, 9:00 – 17:00 Uhr
  • Kosten: 190 CHF

PDF zum Ausdrucken

Erlebnispädagogischer Tag für Schüler

GEMEINSAM AUFGABEN LÖSEN

GEMEINSAM AUFGABEN LÖSEN

KÖRPERLICHE HERAUSFORDERUNG - KLETTERN

KÖRPERLICHE HERAUSFORDERUNG - KLETTERN

VERTRAUEN AUFBAUEN

VERTRAUEN AUFBAUEN

Abenteuer und Erlebnis. Mit unserer langjährigen Erfahrung in der Erlebnispädagogik bieten wir Ihnen und Ihrer Schulklasse ein eintägiges Programm, das wir gerne individuell auf Ihre Bedürfnisse und der Ihrer Klasse abstimmen.

Interaktionsspiele und Vertrauensübungen, kooperative Abenteuer-Projekte, ein Sinnesparcours und vieles mehr können wir in Ihre Veranstaltung integrieren. Zum Abschluss reflektieren wir gemeinsam mit den beteiligten Kindern und Jugendlichen das Erlebte, um Gelerntes in den Schulalltag zu integrieren.

Mögliche Ziele

  • Selbstvertrauen durch Erfolgserlebnisse
  • Förderung von Kommunikation und Kooperation
  • Aufbau von Vertrauen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Kreatives Denken

Mögliche Methoden im Teamtraining

  • Handlungsorientierte (Outdoor-) Teamaufgaben
  • Trainerinput, Gruppenarbeit, Einzelarbeit
  • Feedback, Reflexion

Preis:

Ganzer Tag: 950 Franken

Halber Tag: 525 Franken

  • Um weitere Informationen zu erhalten und um uns kennen zu lernen,
    kontaktieren Sie uns per Telefon 071 558 51 01
  • Termin: ganzjährig
  • Kursort: ZwischenRAUM, Altnau oder nach Absprache auch in Ihrer Nähe
  • Kursdauer: 1 Tag

PDF zum Ausdrucken

Teamtraining für Pädagogen

VERTRAUEN & ZUSAMMENHALT STÄRKEN

VERTRAUEN & ZUSAMMENHALT STÄRKEN

KOMMUNIKATION & KOOPERATION FÖRDERN

KOMMUNIKATION & KOOPERATION FÖRDERN

AUFGABEN GEMEINSAM LÖSEN

AUFGABEN GEMEINSAM LÖSEN

Speziell für Lehrpersonen bieten wir dieses Teamtraining an. Lehrende, die mit Freude zur Arbeit kommen. Ein Team, das Vertrauen zueinander hat und positive Kommunikation und Kooperation lebt.

Unsere Teamtrainings unterstützen und verbessern die Zusammenarbeit. Mit unseren handlungsorientierten Aufgaben fördern wir das Kommunikations- und Beziehungsverhalten, das sich positiv auf den Arbeitsprozess und -atmosphäre auswirkt. Die spielerischen Aufgaben helfen den Teilnehmern sich anders kennen zu lernen.

Kreativ, motiviert und mit Freude gemeinsam an einem Strang zu ziehen: Das Teamtraining ist praxis- und erlebnisbezogen. Der eigenverantwortliche Prozess steht im Vordergrund. Dieser reicht von der Zielfindung, Planung, Durchführung bis hin zur Evaluation.

Mögliche Ziele des Teamtrainings

  • Förderung von Kommunikation und Kooperation
  • Stärkung des Zusammenhalts
  • Aufbau von Vertrauen
  • Klärung von Zielen, Rollen und Aufgaben im Team
  • Teambildung und Teamentwicklung

Mögliche Methoden im Teamtraining

  • Handlungsorientierte (Outdoor-) Teamaufgaben
  • Trainerinput, Gruppenarbeit, Einzelarbeit
  • Feedback, Reflexion und Transfer
  • Prozessmoderation

 

  • Preis: 950 SFr.
  • Um weitere Informationen zu erhalten und um uns kennen zu lernen,
    kontaktieren Sie uns per Telefon 071 558 51 01
  • Termin: ganzjährig
  • Kursort: ZwischenRAUM, Altnau oder nach Absprache auch in Ihrer Nähe
  • Kursdauer: 1 Tag

PDF zum Ausdrucken

Mathematik mit Montessori - eine Weiterbildung

DIDAKTISCHE VIELFALT ERFAHREN

DIDAKTISCHE VIELFALT ERFAHREN

HANDELN UND BEGREIFEN

HANDELN UND BEGREIFEN

MATERIALIEN KENNEN LERNEN

MATERIALIEN KENNEN LERNEN

Fächerübergreifender Unterricht“ und „Ganzheitliches Lernen“ sind Errungenschaften fortschrittlicher Pädagogik und Ziel jeder Schule. Ein Blick zurück auf die Arbeit von Maria Montessori zeigt, dass sie einen grossen Schatz an pädagogischen Materialien geschaffen hat, welche das „Lernen mit allen Sinnen“ und das Begreifen fördern.
Montessoripädagoge und Sekundarlehrer Lucas Zuppinger hat diese Materialien teilweise weiter entwickelt und bietet eine Weiterbildung mit direkten Umsetzungsbeispielen im Schulalltag für Pädagogen in Zyklus 2 und Zyklus 3 an.

Kursinhalte der ganztägigen Montessori – Weiterbildung

  • Numerische Stangen (Zyklus 1)
  • Grundoperationen mit dem Goldenen Perlenmaterial / Dienesmaterial (Zyklus 2)
  • Grundoperationen mit dem Markenspiel (Zyklus 2)
  • Quadrieren und Wurzel ziehen mit dem Dienesmaterial (Zyklus 3)
  • Brüche: Erweitern & Kürzen / Addition & Subtraktion (Zyklus 2)
  • Brüche in Dezimalzahlen umrechnen mit der Bruchkommode und dem Dezimalmarkenspiel (Zyklus 2 und 3)
  • Binomischer & Trinom. Würfel und seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten (Zyklus 1 bis 3)

Maximale Gruppengrösse: 15 Pädagogen

Preis: Ganzer Tag: 950 Franken (Samstag oder schulfreier Tag)
Halber Tag: 525 Franken (Samstag oder abends)

Um weitere Informationen zu erhalten, kontaktieren Sie uns per Telefon 071 558 51 01

Kursort: ZwischenRAUM, Güttingerstr.48, 8595 Altnau
(für eine Fortbildung an ihrer Schule / Institution fallen zusätzliche Kosten an, da der Kurs sehr material- und transportaufwändig ist)

PDF zum Ausdrucken

Erlebnispädagogische Fortbildung für Pädagogen

GRUPPENDYNAMISCHE PROZESSE BEGLEITEN

GRUPPENDYNAMISCHE PROZESSE BEGLEITEN

SELBSTERFAHRUNG & ANALYSE

SELBSTERFAHRUNG & ANALYSE

TEAMAUFGABEN HANDLUNGSORIENTIERT LÖSEN

TEAMAUFGABEN HANDLUNGSORIENTIERT LÖSEN

Unsere Fortbildungsseminare bieten interessierten Lehrern und allen in der Erziehung von Kindern und Jugendlichen Tätigen mehr als einen intensiven Einblick in die Erlebnispädagogik. Gerne teilen wir mit Ihnen unsere langjährigen Erfahrungen, in dem wir Ihnen verschiedene bewährte Teamaufgaben aus unserem Programm vorstellen und Sie dabei in die Rolle des Schülers schlüpfen und die Aufgaben gemeinsam lösen.

Nach den einzelnen Aktivitäten besprechen wir auf einer Metaebene, wie Sie diese Bausteine in Ihre Arbeit einbringen können. Um auf Ihre Bedürfnisse besser einzugehen, konzipieren wir mit Ihnen gerne auch ein individuelles Programm.
Ziele der Fortbildung

  • Durchspielen und Analyse der einzelnen EP-Bausteine
  • Konkrete Hilfe bei der Umsetzung der EP-Bausteine in Ihrem Beruf

Methoden der Fortbildung

  • Handlungsorientierte (Outdoor-) Teamaufgaben
  • Konstruktionsaufgaben
  • Trainerinput, Gruppenarbeit, Einzelarbeit
  • Feedback auf Metaebene und Transfer

• Preis: 950 SFr.
• Um weitere Informationen zu erhalten und um uns kennen zu lernen, kontaktieren Sie uns per Telefon 071 558 51 01

• Termin: ganzjährig
• Kursort: ZwischenRAUM, Altnau oder nach Absprache auch in Ihrer Nähe
• Kursdauer: 1 Tag

PDF zum Ausdrucken